Postbank_Autokredit_970x250

Wissen Block

Sie sind hier: » Autolexikon / Autotechnik

Nummernschild, Geschichte des Autokennzeichen

Nummernschild 1928

Nummernschild Kotflügel Motorrad 1928

Nummernschild UK

Britisches Nummernschild

Kennzeichen Gestern/ Heute

Nummernschilder von 1970 und 2010

Besonderes Nummernschild

Besonderes Nummernschild

Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Nummernschild, welches zu dieser Zeit der Namensgebung nach nur aus Ziffern bestand, eingeführt um den zunehmenden Verstößen der Fahrradfahrer im Straßenverkehr Einhalt zu gebieten. Die Polizei war gerade in den Großstädten größtenteils machtlos gegenüber der Explosionsartig gestiegenen Anzahl von Fahrrädern die es dank moderner Bauform und Luftbereifung immer beliebter wurden.

Bald änderte sich das Gesicht des Straßenverkehrs, die zunehmende Motorisierung verdrängte zwar nicht das Fahrrad, jedoch gingen von den Benzinkutschen und Laufrädern durch die höhere Geschwindigkeit auch eine höhere Gefahr aus.

Automobile und Motorräder brauchten richtige Straßen, die Kosten für die Länder stiegen und was lag näher als wie die Kosten teilweise vom Besitzer des Motorfahrzeuges einzufordern. Schon 1900 wurden in Deutschland erste Kfz Steuern fällig die dann durch die Kfz-Kennzeichen, also die Nummernschilder verwaltet wurden.

Advertisment

Weltweit, vor allem in den Vereinigten Staaten, wurden Nummernschilder schon gegen Ende des 18. Jahrhunderts vergeben. In Deutschland kamen Nummernschilder erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf, als die ersten Motorräder und Automobile verkauft wurden.

Die Geschichte der Nummernschilder ist eine Zeit der Anpassung, von reinen Nummernschildern über zugelassene selbst gemalte Autoschilder bis zum heutigen streng genormten Euro-Kennzeichen. Zu den einzelnen Länder und Bundeskennzeichen erfahren sie mehr in folgender Übersicht:

National,
als erster Unterpunkt listet alle verfügbaren Autokennzeichen Deutschlands übersichtlich nach Alphabet an.

Lage National,
der zweite Unterpunkt zeigt die geographische Lage der Autokennzeichen Deutschlands, alphabetisch sortiert auf einer Karte an.

International,
als dritter Menüunterpunkt erklärt die Abkürzungen der Länderbezeichnungen die entweder bei den Eurokennzeichen in der blauen Fläche vermerkt sind oder bei alten nationalen Kennzeichen eventuell als Aufkleber auf der Heckklappe platziert sind.

Lage International,
der letzte Menüunterpunkt, zeigt die Länderkennzeichen in der geographischen Übersicht.

Was zu tun ist wenn ein Kennzeichen verloren geht erfahren Sie im folgenden Artikel, Nummernschild verloren, was nun?

Übrigens, wenn das Kennzeichen gestohlen oder verloren wurde, wird es zehn Jahre gesperrt, es sei denn das der Fund nachgewiesen werden kann.

Artikel vom 230613 / Last modified 050114

Externer Link Herstellerseite

-

Externer Link Museum

-

Externer Link mit weiterführenden Informationen

Info»

Interner Link Wallpaper

-

Anzeigen / Partnerseiten:

-

Advertisment


BACK TO » Autolexikon Übersicht / Autolexikon Autotechnik

Noch mehr Wissen zu Automarken, Modellen und der Automobiltechnik im Autolexikon.